Seelsorgeeinheit 11 St. Jakobus

Bettenhausen / Dornhan / Leinstetten / Sulz a.N. / Vöhringen

Impressum

Nachruf Pfarrer. i. R. Alfons Gleißner
Diese Woche hat uns die Nachricht erreicht, dass unser ehemaliger Pfarrer Alfons Gleißner verstorben ist. Pfarrer Gleißner, geb. 1938, wurde 1968 zum Priester geweiht und war von 1972 -1975 leitender Pfarrer unserer Kirchengemeinde in Sulz.1975 wechselte er in die Kirchengemeinde Tamm bei Ludwigsburg.
Vielen Älteren von uns ist Pfarrer Gleißner noch in guter Erinnerung. Bewegt vom Geist und den Aufbrüchen des Zweiten Vatikanischen Konzils, hat er auch in unserer Kirchengemeinde viel bewegt und angestoßen. Dabei war ihm eine demokratisch geprägte Kirche, die mit und bei den Menschen ist, wichtig.
Noch bis zuletzt hatte Pfarrer Gleißner Kontakte zu einigen Mitgliedern unserer Kirchengemeinde. Sein letzter Besuch in Sulz war 2014 aufgrund des Jubiläums und der Verabschiedung unseres damaligen Mesners Alois Becker, den er 40 Jahre zuvor für dieses wichtige Amt gewinnen konnte.
Seinen Altersruhesitz hatte Pfarrer Gleißner in Kressbronn am Bodensee. Am 05.07. ist er im Hospiz in Ravensburg friedlich eingeschlafen. Am 09.07. wurde er auf dem alten Friedhof in Kressbronn beigesetzt.
Als Kirchengemeinde möchten wir in diesem Nachruf unsere Trauer bekunden und Pfarrer Gleißner für all das danken, was er in Sulz als Seelsorger für die Menschen getan und auf den Weg gebracht hat. Den Angehörigen von Pfarrer Gleißner gilt unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und für ihn beten. Möge er in Frieden ruhen.

Urlaub Pfarrer Lokay
Vom 01. Juli bis 31. Juli 2020 befindet sich Pfarrer Lokay im Urlaub. Die Gottesdienste am Sonntag finden wie gewohnt statt. Die Werktagsgottesdienste fallen im Juli aus.

Beichtmöglichkeit
nach Rücksprache mit Pfarrer Lokay möglich.

Änderung Gottesdienstzeiten Sulz / Leinstetten
Bitte beachten Sie, dass ab August der Gottesdienst in Sulz am ersten Sonntag eines jeden Monats schon um 9.00 Uhr beginnt, das erste Mal am Sonntag, den 05. August 2018. Anlass ist die Bitte der Kirchengemeinde Sankt Stephanus in Leinstetten, die einmal im Monat, eben am ersten Sonntag, um 10.30 Uhr einen Gottesdienst feiern möchten. Diese Regelung ist vorläufig auf ein halbes Jahr beschränkt. Für die Kirchengemeinderäte, Pfarrer Georg Lokay